1989

Highlights 1989
Seniorenausflug an den Biggesee
Jugend-Ausflug Forchtenberg

Generalversammlung 13.01.1989

Bei der Generalversammlung im Hotel “Zur Pfalz” begrüßte unser Vorsitzender Roland Nunheim insgesamt 29 Mitglieder. Danach berichteten unsere Gewässerwarte Jürgen Opfermann und Andreas Viel über die Besatzmaßnahmen in unserem Vereinsgewässer. In unserem See hat sich während der letzten Jahre ein gesunder und artenreicher Fischbestand entwickelt. Dass einige Fische ein beachtliches Gewicht erreicht haben, bewiesen die Sportfreunde Hans Ams und Edmund Dal-Magro durch den Fang von Graskarpfen mit 24 bzw. 17 Pfund.

See Dannstadt 14.05.1989

Wegen der vielen guten Fangberichte zog es immer mehr Angler an unseren See nach Dannstadt, und zwar nicht nur zum Angeln.

Mathaisemarkt-Festzug 05.03.1989

Am am diesjährigen Festzug hat sich unser Verein wieder beteiligt. Die Vorstandschaft hat sich hierbei für das Motto “Erntedank” entschieden.

Filmabend 14.04.1989

Bereits vor einigen Jahren hatten wir mit dem Sporttaucher Günter Mees einen Filmabend veranstaltet. Wir konnten ihn nun erneut überzeugen einen selbst gedrehten Film über die Fische in heimischen Baggerseen unserer Region zu zeigen. Diese Idee war sehr gut, denn der Filmabendim Hotel “Zur Pfalz” war sehr gut besucht.

Senioren-Ausflug an den Biggesee 25.-28.05.1989

Der Jahresausflug ging diesmal nach Sondern (Sauerland) am Biggesee bei Olpe. Mit der Wahl dieses Angelziels waren wohl alle zufrieden, konnten wir doch in einem landschaftlich äußerst reizvollen Stausee unser Glück versuchen. Unser Busfahrer Gerd Gramlich hat dagegen einige weniger schöne Momente erlebt. Während unseres Aufenthaltes bekamen wir nämlich äußerst gutes Sommerwetter. Wir hatten den Eindruck, dass die gesamte Bevölkerung deshalb zum Baden an den Biggesse gefahren ist. Letztendlich war es Zentimeterarbeit den Bus zwischen den rechts und links wild abgestellten Autos zu manövrieren.

Besonders stolz konnte Sportfreund Günter Hofmann über den Fang eines 11 Pfund schweren Hechtes sein. Dies war umso erstaunlicher als dieser Fisch auf ein Maiskorn hereingefallen ist. Aber was macht das schon?….

Jugendausflug nach Forchtenberg 18.-20.08.1989

Unser Jugendwart hat für die Jugendlichen ein Zeltlager bei Forchtenberg organisiert. So konnten sie an der direkt nebenan fließenden Jagst ihr Anglergeschick unter Beweis stellen. Unser erfolgreichster Jungangler Alexander Schmitt gewann den “Rolle-Wanderpokal” für die größte Gesamtlänge sowie einen weiteren Wanderpokal für den größten Fisch.

Familienabend 02.12.1989

Angang Dezember war die Anglerfamilie wieder zum traditionellen Familienabend im Hotel “Zur Pfalz” eingeladen. Unserem erster Vorsitzenden Roland Nunheim war es eine große Freude wieder zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen. Diesmal hatten wir mit den “Raikas” zur Abwechslung eine andere Band verpflichtet. Natürlich gab es auch wieder die Siegerehrung unserer erfolgreichsten Angler*innen sowie eine Tombola.

Jahresprotokoll 1989

Zurück zum Seitenanfang