1986

Highlights 1986
Ausflug an den Illmensee
Neue Naturschutzgebiete am Neckar

Generalversammlung 17.01.1986

Das Anglerjahr begann wieder mit unserer Generalversammlung. Unser Vorsitzender Roland Nunheim begrüßte insgesamt 34 Mitglieder. Die Vorstandschaft wurde wieder entlastet.

Anfischen 16.03.1986

Unser erstes gemeinsames Fischen war das Anfischen am Neckar in Ziegelhausen. Nach dem Startschuss warfen 14 Seioren und ein Jugendlicher für drei Stunden ihre Angeln aus. Nach dem Fischen zählten die Gewässerwarte insgesamt 220 gefangene Fische mit einem Gesamtgewicht von ca. 40 kg. Sieger des Anfischens wude Sportfreund Jürgen Opfermann mit 7.700 g. Nur schade, dass sich solch guten Fangergenbnisse meistens nicht wiederholen.

Senioren-Ausflug an den Illmensee 13.-17.06.1986

Auch dieses jahr sollte das Vergnügen nicht zu kurz kommen. Aufgrund der guten Resonanz beim vorletzten Ausflug entschied man für den Jahresausflug erneut für den Illmennsee. Unsere Unterkunft hatben wir erneut im Gasthaus “Seehof” gebucht.

Fischerhochzeit 27.09.1986

Ein weiteres Highlight des Jahres war die Hochzeit unseres Sportfreundes Günter Hofmann. Hierbei zeigte sich der Angelverein in einer extrem aktiven Rolle. Damit sich das Brautpaar nach der Trauung nicht verirren konnte, stand der Verein Spalier. Auch der zugehörige Polterabend war nicht ohne; dies werden all diejenigen bestätigen können, die am Tag danach die Unmengen von Geschirr und Papier entfernen mussten. Auf besondere Interesse (zum Leid der anwesenden Gäste) stieß die vom Verein auf einem LKW angebrachte Karnevalskanone, mit der das Gelände mit einer dicken Schicht aus Konfettipapier überzogen wurde. 

Familienausflug nach Freiburg 28.09.1986

Bei der Generalversammlung hatten wir beschlossen, in diesem Jahr mal wieder den Versuch eines Familienausflugs zu wagen. Aus Anlass unseres 20-jährigen Vereinsjubiläums wurde die Fahrt großzügig vom Verein gesponsert, sodass jeder nur 10,00 DM zahlen musste. Das zeigte Wirklung, denn es meldeten sich genügend viele Mitglieder samt Partner und Kindern, sodass es sich lohnte einen Reisebus zu buchen. Und so ging es dann Ende September gleich mirgens um 07:00 auf die Fahrt nach Freiburg zur Landesgartenschau. Nach dem anstrengenden Spaziergang durch das Gartenschaugelände freute sich dann jeder auf das Abendessen in einem nahe gelegenen Lokal. Erst abends kehrten wir gegen 22:00 nach Schriesheim zurück.

Buß- und Bettagsfischen 19.11.1986

Auch wegen des 20-jährigen Vereinsjubiläums haben wir den Buß- und Bettagsfeiertag genutzt, um mit interessierten Mitgliedern eine Tagesausflug nach Neckargemünd zu unternehmen.

Da die Temperaturen doch schon recht kühl waren, haben wir direkt am Ufer ein kleines Zelt aufgestellt. Dieses ist natürlich von allen durchgefrorenen Anglern gerne zum Aufwärmen genutzt worden.

Familienabend 29.11.1986

Der Angelverein feierte 1986 sein 20-jähriges Jubiläum. Das war insbesondere wieder ein guter Anlass, die ganze Fischerfamilie zum Familienabend ins Hotel “Zur Pfalz” einzuladen. Für Musik und Stimmung sorgte wieder die Kapelle “Kling-Lind”. Ein Höhepunkt war natürlich wieder unsere Tobola, die jedes Jahr anscheinend immer reichhaltiger wird. Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung unserer erfolgreichsten Angler*innen.

Neue Naturschutzgebiete 27.12.1986

Besondere Bedeutung gewann 1986 die Entscheidung des Regierungspräsidiums Karlsruhe, den gesamten Unterlauf des Neckars zwischen Heidelberg und Mannheim unter Natur- bzw. Landschaftsschutz zu stellen. Dadurch wurde für große Gewässerabschnitte ein generelles Angelverbot ausgesprochen. Unser Verein ist von dieser Entscheidung besonders stark betroffen, weil es sich hierbei gerade um unsere Hausstrecke handelt.

Jahresprotokoll 1986

Zurück zum Seitenanfang