1980

Highlights 1980
Erste Disco-Party
Pflanzenplage im See
Hochsee-Ausflug nach Maasholm (Ostsee)
Garage auf dem Gelände der Kläranlage

Generalversammlung 12.01.1980

Alle Mitglieder waren ins Gästehaus „Hauser“ eingeladen. Nur wenige kamen, warum nur???
Vom ersten Vorsitzenden Rolf Knopfe wurde ein ausführlicher Bericht über das Vereinsleben des Vorjahres abgegeben. Sportwart Werner Holzmann berichtete über die zahlreichen Angelveranstaltungen. Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Bei den Neuwahlen wurde Rolf Knopfe für weiter 2 Jahre zum Vorsitzenden bestätigt. Anschließend wurde über verschiedene Anträge der Mitglieder beraten und abgestimmt:

  • Der jährliche Vereinsbeitrag wird für Erwachsene von 12,00 DM auf 18,00 DM erhöht.
  • Die Aufnahmegebühr wurde von 800,00 DM auf 300,00 DM herabgesetzt. Als Bonbon ist die Seekarte im Jahr der Aufnahme gratis.
  • Fangbeschränkung auf maximal 4 Edelfische, jedoch höchstens 2 Karpfen
  • Tagesangelkarten gibt es nur für vereinsfremde Personen zum Preis von 15,00 DM. Gäste dürfen nur in Begelictung eines fischereiausübungsberechtigten Seekarteninhabers des Vereins angeln.

Mathaisemarkt-Festzug 02.03.1980

Am Festzug nahm der Angelverein wieder mit einer Fußtruppe teil.

Disco-Party 30.04.-01.05.1980

Bereits Mitte 1979 hatten wir beschlossen mit einer Disco-Party die Vereinskasse aufzubessern. Und so machten wir mit Plakaten in Schriesheim kräftig Werbung für die Veranstaltung in der Mehrzweckhalle. Der Zuspruch war recht gut und und es war eine wirklich gelungene Veranstaltung. Aus diesem Grunde wurde hinterher beschlossen zukünftig jeweils zum ersten Mai eine Discoparty zu veranstalten.

Pflanzenplage im See in Dannstadt

Das Anglerjahr 1980 stand ganz im Zeichen der Bewirtschaftung unseres neuen Vereinsgewässers. Zunächst galt es, den Wasserpflanzenbewuchs wieder auf ein ausgewogenes Maß zu reduzieren. Der Pflanzenbewuchs war nämlich außer Kontrolle geraten, sodass kaum noch irgendwo eine freie Stelle zum Angeln übrigblieb.

Dieses Ziel konnte sowohl durch den tatkräftigen Einsatz zahlreicher Mitglieder als auch durch den Besatz von Graskarpfen erreicht werden. Außerdem wurde der Fischbestand noch durch den Besatz von Hechten, Zandern, Rotaugen, Schleien und Spiegelkarpfen aufgefrischt.

Straßenfest 13.-14.09.1980

Der Backfischverkauf während des Schriesheimer Straßenfestes ist inzwischen schon Tradition geworden. Unser Verkaufsstand genießt sehr großen Zuspruch bei der Bevölkerung. Deshalb nahmen wir auch 1980 diese Arbeit „gerne“ wieder auf uns.

Mit der Durchführung des Backfischstandes geht aber leider auch eine Zunahme des notwendigen Equipment einher. Unser großes Problem war also einen geeigneten Lagerplatz zu finden. Freundlichweise wurden wirdiesbezüglich von Herrn Bürgermeister Peter Riehl gut unterstützt, indem er uns auf dem Gelände der Kläranlage gartis eine Garage zur Verfügung stellte.

Senioren-Ausflug nach Maashom (Ostsee) 19.09.-22.09.1980

Die Schriesheim Angler haben ja in der Vergangenheit schon mehrfach Ausflüge an die Nord- bzw. Ostsee unternommen. Auch dieses Jahr ging es nochmal nach Maasholm an der Ostsee.

Familienabend 25.10.1980

Unser Familienabend im Hotel „Zur Pfalz“ war wieder eine runde Sache. Angeführt von unserem kleinen „Sammy Davis“ (=Roland Nunheim), der mit viel Witz und Humor durch den Abend führte, konnte nichts schiefgehen. Wie schon so oft hat unser Sportfreund Fritz Walter an diesem Abend durch seine perfekten Vorträge alle Lachmuskeln strapaziert, egal ob als „Anglerfrau“ oder „Kleingärtner“, beide male blieb kein Auge trocken. Weiter so…

Unser „One-Man-Band“ Walter Schenk spielte gekonnt und hatte alle Hände voll zu tun, weil die „Tanzwütigen“ kaum vom Parkett wollten.

Jahresprotoll 1980