Beiträge und Gebühren

Aufnahmegebühr

Aktive Mitglieder:
Bei der Aufnahme neuer, aktiver Mitglieder in den Verein wird eine einmalige Gebühr von 200 Euro fällig. Sie entfällt für Jugendliche unter 18 Jahren. Bei der Aufnahme von Familienangehörigen von Vereinsmitgliedern (Kinder, Ehegatte) wird ebenfalls keine Aufnahmegebühr verlangt.

Passive Mitglieder:
Eine passive Mitgliedschaft ist ohne Zahlung einer Aufnahmegebühr möglich. Möchte ein passives Mitglied jedoch innerhalb der ersten 5 Mitgliedsjahre in unseren Vereinsgewässern angeln, so wird die Aufnahmegebühr rückwirkend fällig.

Vereins- und LFVBW-Verbandsbeitrag

Die Jahresgebühren für den Vereinsbeitrag und den LFVBW-Verbandsbeitrag (Landesfischereiverband Baden-Württemberg e.V.) betragen zusammen für Erwachsene zurzeit 36,00 €. Jugendliche zahlen nur 18,00 €. Hierin ist auch eine Unfallversicherung enthalten. Unser Verein führt den anteiligen Beitrag an den LFVBW ab.

Pachtgemeinschaft Kurpfalz

Der Sportanglerverein Schriesheim ist Mitglied in der Pachtgemeinschaft Kurpfalz e.V.. Diese Pachtgemeinschaft ist Pächter für Gewässerstrecken in Rhein und Neckar. Für diese Mitgliedschaft fallen für unsere Mitglieder keine gesonderten Gebühren an.

Angelkarten für Pachtgewässer unseres Vereins

Generalangelkarte für Mitglieder:
Unsere Mitglieder können die so genannte Generalangelkarte, mit der im See in Dannstadt und in Gewässern auf Gemarkung Schriesheim ganzjährig geangelt werden kann, erwerben. Tages- bzw. Wochenendangelkarten werden nicht mehr angeboten. Die Gebühr für die Jahres-Generalangelkarte setzt sich bei Erwachsenen aus einer Grundgebühr von 65 € und einer Zusatzgebühr von 10 € für jede nicht geleistete Stunde bei Arbeitseinsätzen zusammen. Die Zusatzgebühr wird für maximal 15 nicht geleistete Arbeitsstunden erhoben. Die Regelung mit der Zusatzgebühr gilt nicht für Jugendliche. Sie erhalten die Jugend-Generalangelkarte weiterhin für 50 €. Die Vorstandschaft kann in Ausnahmefällen beschließen, dass Mitglieder, denen aus körperlichen Gründen Arbeitseinsätze nicht mehr zuzumuten sind, von der Zahlung der Zusatzgebühr befreit werden. Jeder Inhaber einer Angelkarte muss nach Ablauf des Angeljahres dem Gewässerwart die Fangstatistik zukommen lassen. Falls die Fangstatistik vom Vorjahr nicht abgegeben wird, wird für die aktuelle Angelkarte ein Zuschlag von 5 Euro erhoben.
Angelkarten für Gäste:
Gäste können nur Tagesangelkarten erwerben. Die Gästeangelkarte gilt in allen Pachtgewässern des SAV Schriesheim (See „Hinter der Schlicht“ im Eichelgarten Dannstadt, Rückhaltebecken Schriesheim incl. Vor- u. Nachbecken, Fließstrecke des Kanzelbachs auf Schriesheimer Gemarkung)
Gäste dürfen nur angeln, wenn sie in ständiger Begleitung eines fischereiausübungsberechtigten Mitglieds des SAV Schriesheim sind. Die Tagesangelkarte kostet 15,00 €.

Angelkarten für Neckar und Rhein

Mitglieder des Angelvereins Schriesheim können jeweils Anfang eines Jahres auch Angelkarten für den Neckar bzw. Rhein über die Pachtgemeinschaft Kurpfalz e.V. erwerben (Preisangaben ohne Gewähr). Für Nichtmitglieder wird kein Angelkartenverkauf angeboten.

  • Neckarkarte:
    Erwachsene: 35,00 Euro
    Jugendliche:  20,00 Euro
     
  • Rheinkarte:
    Erwachsene: 35,00 Euro
    Jugendliche:  25,00 Euro
     
  • Kombi-Angelkarte Neckar und Rhein:
    Erwachsene: 65,00 Euro