Angelkarten für 2021

Aufgrund der Corona-Situation konnte die für 15.01.2021 geplante Generalversammlung nicht stattfinden. Gleiches gilt für unsere Monatsversammlungen. Bei der Generalversammlung sollten eigentlich die Angelkarten für 2021 verkauft werden. Wir wollen dies bei der nächsten Monatsversammlung nachholen. Da dies nun leider zeitnah nicht möglich sein wird, gibt es für den Erwerb von Angelkarten für 2021 folgende Festlegungen:

Angelkarten für unseren See in Dannstadt

Alle Mitglieder, die sich eine Generalangelkarte für 2020 gekauft hatten, können mit dieser Karte auch 2021 weiterhin im See in Dannstadt angeln. Die alte Karte bleibt solange gültig, bis wir wieder bei einer Versammlung die Möglichkeit zum persönlichen Verkauf der neuen Angelkarten haben. Neue Mitglieder mögen sich bitte wegen Angelkarten an unseren Gewässerwart Christian Runz (0176-30323824, chris.runz@web.de) wenden.

Angelkarten für Neckar und Rhein

Alle Mitglieder, die gleich ab Anfang 2021 im Neckar bzw. Rhein angeln wollen, mögen bitte mit unserem Gewässerwart Christian Runz (0176-30323824, chris.runz@web.de) Kontakt aufnehmen. Es besteht dann die Möglichkeit, die Angelkarten direkt bei ihm abzuholen oder einen geeigneten Treffpunkt für eine Übergabe zu vereinbaren. Für den Erwerb der Angelkarte müssen folgende Voraussetzungen eingehalten werden:

  • Vorlage eines gültigen Jahresfischereischeines für 2021
  • Sofortige Bezahlung der Angelkarten und evtl. Pfand bei fehlendem Fangbuch
  • Abgabe des Fangbuchs 2020. Die Pachtgemeinschaft Kurpfalz fordert ein Pfand in Höhe von 20,00 € für das Fangbuch. Wer bereits letztes Jahr eine Angelkarte gekauft hat und das Fangbuch abgibt, braucht kein neues Pfand zu zahlen.